FCB
  Startseite
 



Bayern Nachrichten:
 

Zwei Assists und gute Ansätze

 

Landon Donovan hat seit Samstag, den 10. Januar 2009 einen Eintrag in den Annalen des FC Bayern sicher. Bei der Testpartie gegen die Abu Dhabische Spitzenmannschaft Al Jazira feierte er sein Debüt im Trikot des deutschen Rekordmeisters und ist damit der erste Fußballer aus den USA, dem diese Ehre zuteil wurde. „Es hat Spaß gemacht“, sagte er anschließend gegenüber clubbayern.de.tl

Als einziger Spieler neben Christian Lell kam der 26-jährige Stürmer über 90 Minuten zum Einsatz und hatte gerade im ersten Abschnitt einige gute Szenen. Gleich drei Mal kam er in aussichtsreicher Position (6./28./38.) zum Torabschluss, hatte dabei aber nicht das nötige Glück für einen Treffer. Dafür zeigte er beim Ausgleichstor von Bastian Schweinsteiger seine Qualitäten aus Vorlagengeber.



 

FCB gewinnt erstes Testpiel

 

Der FC Bayern hat das erste Testspiel im Jahr 2009 gewonnen. Im Rahmen seines Wintertrainingslagers in Dubai setzte sich der deutsche Rekordmeister am Samstag mit 3:2 (1:1) beim Al Jazira Sports Club in Abu Dhabi durch. Bastian Schweinsteiger (31. Minute), Daniel Van Buyten (48.) und Miroslav Klose (90.+2) erzielten vor rund 6.500 Zuschauern im „Mohammad Bin Zayed Stadium“ die Treffer für den FC Bayern, Fernando Baiano (5.) und Van Buyten (76.) mit einem Eigentor trafen für die Hausherren.

Gegen den Tabellenführer der UAE League und Teilnehmer an der asiatischen Champions League bot Klinsmann weitgehend seine Stammformation aus den letzten Spielen vor der Winterpause auf. Einzig Christian Lell ersetzte den für den Rückrundenstart gesperrten Massimo Oddo als rechter Verteidiger, und Neuzugang Landon Donovan feierte an der Seite von Luca Toni sein Debüt im Bayern-Trikot.

Die Gastgeber mussten im Duell gegen den Rekordmeister auf fünf Akteure verzichten, die mit der Nationalmannschaft der Emirate derzeit beim Golf-Cup in Muscat/Oman antreten. Mit von der Partie waren dafür die beiden Brasilianer Rafael Sobis, bis letzten Sommer bei Betis Sevilla unter Vertrag und gemeinsam mit Bayern-Verteidiger Breno Bronzemedaillengewinner beim Olympischen Fußballturnier in Peking, sowie Fernando Baiano, einst in Diensten des VfL Wolfsburg und in der Saison 2003/04 zweifacher Torschütze gegen den FCB.

Dass der 29-Jährige es immer noch kann, zeigte er schon in der 5. Minute, als er Rensing mit einem strammen Schuss aus 20 Metern zur 1:0-Führung überwand. Ein Auftakt nach Maß für Al-Jazira, dass sich über weite Strecken der ersten Halbzeit in der Defensive wiederfand. Zwar fehlte den Münchnern nach elf intensiven Trainingseinheiten in der letzten Woche noch ein wenig die Frische, doch der Klinsmann-Elf war die Freude am Fußballspiel deutlich anzumerken.

Der FCB kontrollierte die Begegnung, bestimmte Tempo und Rhythmus und zeigte immer wieder gefällige Kombinationen, die auch zu einigen aussichtsreichen Torchancen führten. Toni (20.) und Donovan (25., 27.) ließen diese zunächst ungenutzt ehe Schweinsteiger (31.) nach feinem Zuspiel von Donovan aus halbrechter Position zum 1:1-Ausgleich traf. Lell (40.) und Demichelis (45.) verpassten vor der Halbzeitpause eine mögliche Führung.

Nach der Halbzeit wechselte Klinsmann fast komplett durch, einzig Lell, nun linker Verteidiger für Lahm, und Donovan blieben auf dem Platz. Und Letzterer war auch an der Führung des FCB in der 47. Minute beteiligt: Nach einem Foul am US-Amerikaner traf Van Buyten mit einem wuchtigen Freistoß aus 20 Metern zum 2:1.

Doch der Spielfluss der ersten 45 Minuten war nach den zahlreichen Wechseln, auch Al Jazira tauschte mehrere Spieler aus, verflogen. Die beste Chance zu einem weiteren Münchner Treffer ließ José Sosa (67.) nach herrlicher Volleyabnahme ungenutzt. Auf der Gegenseite kamen die weitgehend ungefährlichen Gastgeber in der 76. Minute durch ein Eigentor von Van Buyten zum glücklichen Ausgleich.

In der Nachspielzeit sorgte Klose mit einem sehenswerten Außenristschlenzer von der Strafraumgrenze zum insgesamt verdienten Erfolg für den FC Bayern

 
  Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=